MiFIR - Markets in Financial Instruments Regulation - Inhaltsverzeichnis

Überarbeitete Lesefassung - nichtamtlicher Text - Bearbeitungsstand 30.06.2016
Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.
MiFIR - Verordnung (EU) Nr. 600/2014 (Märkte für Finanzinstrumente)
VERORDNUNG (EU) Nr. 600/2014 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 15. Mai 2014 über Märkte für Finanzinstrumente und zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 648/2012 (Amtsblatt der Europäischen Union L 173/84 vom 12.06.2014)
Letzte Änderung:

Zuletzt geändert durch

- Art. 4 der Verordnung (EU) 2019/2175 vom 18.12.2019 zur Änderung der Verordnungen zur Errichtungen der ESAs, der MiFID II, der BMR und der Geldtransferverordnung (EU-ABl. L 334/1 vom 27.12.2019)

- Art. 63 der VO (EU) 2019/2033 v. 27.11.2019 über Aufsichtsanforderungen an Wertpapierfirmen und zur Änderung der Verordnungen (EU) Nr. 1093/2010, (EU) Nr. 575/2013, (EU) Nr. 600/2014 und (EU) Nr. 806/2014 (EU-Abl. L 314/1 vom 5.12.2019)

- VERORDNUNG (EU) 2016/1033 vom 23.06.2016 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 600/2014 über Märkte für Finanzinstrumente, der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch und der Verordnung (EU) Nr. 909/2014 zur Verbesserung der Wertpapierlieferungen und -abrechnungen in der Europäischen Union und über Zentralverwahrer (ABl. EU L175/1, 30.06.2016) sowie durch Berichtigung ABl. L 270/4 vom 15.10.2015 und ABl. L 006/6 vom 10.1.2015.